Klassik isch cool - Allerlei fliegendes Getier

Freitag, den 5. April 2019, 16.00 Uhr, Haus Oberallgäu (Sonthofen)

Ein Projekt, das von der Gesellschaft “Freunde der Musik” initiiert wurde und in enger Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt Oberallgäu, den Grundschulen des südlichen Bereichs und ihren Lehrerinnen und Lehrern und ihren Schülerinnen
und Schülern durchgeführt wird. Eine Woche lang, vom 2. – 5. April 2019 musizieren und lernen

Iris Schmid (Klavier) und Florian Meierott (Violine)

mit Grundschülern der 3. und 4. Jahrgangsstufe.

Am Freitag, den 5. April 2019 um 16.00 Uhr gibt es ein öffentliches Abschlusskonzert im Haus Oberallgäu Sonthofen. Eltern, Großeltern, Verwandte, Freunde und alle, ob jung oder schon älter, aber jung geblieben, und welche die Musik lieben oder auch nur neugierig sind, können natürlich auch kommen. Der Verkauf der Karten erfolgt über die Schulen und im Vorverkauf über Bücher Greindl (Sonthofen), Restkarten an der Konzertkasse. Es gibt einen Einheitspreis von 5,00 Euro.

Er beinhaltet für die Schülerinnen und Schüler der angemeldeten Schulen die Teilnahme am Projekt und am Konzert (dies ist eine Einheit). Für die weiteren Konzertbesucher, ob jung oder alt, gilt ebenfalls der Preis von 5,00 Euro.

Preis: 5,00 Euro
zum Kartenvorverkauf

Klassik isch cool - Allerlei fliegendes Getier 05.04.2019 PDF
Klassik isch cool - Tänze aus aller Welt


Zurück zur Übersicht